0
0
0
s2smodern
powered by social2s

Modellbogen

Veteranen-IV

Titel:  VETERANEN IV

Konstrukteur:   Gerhard Stieff

Titelzeichnung:  Hans Räde

Erscheinungsjahr:  1971

Herausgeber: Verlag "Junge Welt"     Redaktion keine Angaben

Bestell-Nr.:  71-8M     Preis:  2,60 Mark

1. Abbildung - Umschlagseiten mit Bauanleitung

  • MB-Veteranen4.0001
  • MB-Veteranen4.0002
  • MB-Veteranen4.0003
  • MB-Veteranen4.0004
  • MB-Veteranen4.0005
  • MB-Veteranen4.0006
  • MB-Veteranen4.0007
  • MB-Veteranen4.0008

(zum vergrößern anklicken)

Der Modellbogen Veteranen IV war eine Fortsetzung von Fahrzeugmodellbausätzen die als Oldtimer Geschichte im Automobilbau geschrieben haben. Mit den Modellbausätzen Veteranen I, Veteranen II und Veteranen III waren bereits Vorlagen gegeben, die mit 4 weiteren Modellen des Ford T, Rumpler Tropfen, Bugatti 51 und Juwel 8 ergänzt worden sind. Die Modellkonstruktionen im Maßstab 1:25 wurden von Gerhard Stieff entworfen. Die Titelzeichnung gestaltete Hans Räde. Der Modellbausatz im A 4 Format bestand aus 6 Umschlagseiten mit Bauanleitung, 2 Seiten mit Abbildungen der Fahrzeuge und 12 Bastelseiten mit den Bauteilen. Der Modellbogen ist ein Farbdruck. Der Modellbogen gestattet den Nachbau von Oldtimern aus dem europäischen Automobilbau. Die Informationen zu den einzelnen Fahrzeugen sind ausreichend. Die Bauanleitung ist sehr detailliert und mit Skizzen gut ergänzt.

2. Abbildung - Bastelseiten

Veteranen-IVVeteranen-IVVeteranen-IV

Die abgebildeten Bastelseiten zeigen eine einfache Modellkonstruktion. Die Bauteile sind übersichtlich angeordnet. Da es sich um kleinere Modelle handelt, ist filigrane Montagearbeit notwendig.

 

 

Quelle Bilder und Text          Modellbaufreunde Hans-Jürgen Rosenkranz und Lothar Schlüter 

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok