0
0
0
s2smodern
powered by social2s

Bastelbogen

Lunochod-1

Titel:  MONDAUTO LUNOCHOD 1 

Konstrukteur:   Gerhard Stieff 

Titelzeichnung:  Hans Räde

Erscheinungsjahr:  1972

Herausgeber: Verlag "Junge Welt"   Redaktion  ??? JW

Bestell-Nr.:  72-93M     Preis:  1,80 Mark

1. Abbildung - Umschlagseiten mit Bauanleitung

  • MB-Lunochod.0001
  • MB-Lunochod.0002
  • MB-Lunochod.0003
  • MB-Lunochod.0004
  • MB-Lunochod.0005
  • MB-Lunochod.0006
  • MB-Lunochod.0007
  • MB-Lunochod.0008

(zum vergrößern anklicken)

Der Bastelbogen des sowjetischen Mondautos Lunochod 1 hatte das erste Mondauto als Vorbild, das im Rahmen einer automatischen Mondmission auf dem Mond gelandet ist und über einen längeren Zeitraum im Einsatz war. Die Modellkonstruktion wurde von Gerhard Stieff entworfen und enthielt keine Angaben zum Maßstab. Die Titelzeichnung gestaltete Hans Räde. Für Gerhard Stieff war es die letzte Modellkonstruktion in dieser Reihe. Der Modellbausatz im Format A 4 bestand aus 8 Umschlagseiten mit Bauanleitung sowie 8 Bastelseiten mit den Bauteilen. Von den Bastelseiten waren 4 in Farbdruck und 4 mit Metallfolie gestaltet. Er ermöglichte den Nachbau sowjetischer Weltraumtechnik und kann als abschließende Ergänzung zu den bereits veröffentlichten Modellbausätzen von Raumfahrttechnik angesehen werden. Mit diesem Bastelbogen endet die Herausgabe von Modellbausätzen von der Raumfahrt und endet auch der katalogisierte Nachweis der Ausschneide-, Kranich- und Modellbögen aus dem Kartonmodellbau der ehemaligen DDR. Die Informationen auf den Umschlagseiten waren sehr komplex. Die Bauanleitung sehr detailliert und mit Skizzen ergänzt. 

2. Abbildung - Bastelseiten

LUNOCHOD-1LUNOCHOD-1LUNOCHOD-1

Der Modellbausatz macht einen interessanten Gesamteindruck. Die Modellkonstruktion ist sehr übersichtlich gestaltet und mit vielen Details versehen. Leider ist die Kartonqualität der Bastelseiten ohne Metallfolie nicht mehr die Beste.

 

Quelle Bilder und Text          Modellbaufreunde Hans-Jürgen Rosenkranz und Lothar Schlüter

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok