Kranich-Modellbogen

Rostocker-Bark

Titel:  ROSTOCKER BARK UM 1840 

Konstrukteur:   Herbert Thiel

Titelzeichnung:  Hans Räde

Erscheinungsjahr:  1968

Herausgeber: Verlag "Junge Welt" Redaktion "MODELLBOGEN"

Bestell-Nr.:  68-23M     Preis:  2,00 Mark

1. Abbildung - Umschlagseiten mit Bauanleitung

  • KMB-Rostocker-Bark.0001
  • KMB-Rostocker-Bark.0002
  • KMB-Rostocker-Bark.0003
  • KMB-Rostocker-Bark.0004
  • KMB-Rostocker-Bark.0005
  • KMB-Rostocker-Bark.0006
  • KMB-Rostocker-Bark.0007
  • KMB-Rostocker-Bark.0008

(zum vergrößern anklicken)

Der Kranich-Modellbogen des Segelschiffes Rostocker Bark um 1840 hatte einen Schiffstyp aus dem 19. Jahrhundert als Vorbild. Es war der erste Kranich-Modellbogen, der ein Segelschiff als Modellbausatz zum Inhalt hatte. Die Modellkonstruktion im Maßstab 1:200 wurde von Herbert Thiel entworfen. Die Titelzeichnung gestaltete Hans Räde. Der Modellbausatz im A 4 Format bestand aus 8 Umschlagseiten mit Bauanleitung sowie 10 Bastelseiten mit den Bauteilen. Der Kranich-Modellbogen war ein Farbdruck und ermöglichte den wahlweise Nachbau einer Rostocker Bark mit Wasserlinien- oder als Vollmodell. Die Qualität dieses Modellbausatzes spricht für sich. Für viele Modellbaufreunde und Fans von Schiffsmodellen war dieser Modellbogen eine echte Bereicherung. Die Informationen zum Schiffstyp sind dementsprechend. Die Bauanleitung ist sehr detailliert und mit zahlreichen Skizzen ergänzt.

2. Abbildung - Bastelseiten

Rostocker-BarkRostocker-BarkRostocker-Bark

Die Bastelseiten zeigen einen sehr guten Zustand des vorgestellten Modellbogens. Wie schon erwähnt, glänzt dieser Modellbausatz mit seinem konstruktiven Aufbau und seiner Qualität insgesamt. Interessant dürfte der Bau der Segel mit der Takelage sein.

 

Quelle Bilder und Text          Modellbaufreunde Ulrich Günscht, Wolfgang Constabel und Lothar Schlüter 

 

 

Bildergalerie von gebauten Modellen

Statt Bilder eines gebauten Modelles, präsentieren wir hier Bilder von gemalten Schiffsmodellen, welche der Schiffsklasse entsprechen.

  • Galerie-Rostocker-Bark.00001
  • Galerie-Rostocker-Bark.00002

(zum vergrößern anklicken)

Zum Seitenanfang