Kranich-Modellbogen

Trabant-Kübel

Titel:  Trabant-Kübel 

Konstrukteur:   Gerhard Stieff

Titelzeichnung:  Hans Räde

Erscheinungsjahr:  1968

Herausgeber: Verlag "Junge Welt" Redaktion "MODELLBOGEN"

Bestell-Nr.:  68-22M     Preis:  1,20 Mark

1. Abbildung - Umschlagseiten mit Bauanleitung

  • KMB-Trabant-KW.0001
  • KMB-Trabant-KW.0002
  • KMB-Trabant-KW.0003
  • KMB-Trabant-KW.0004

(zum vergrößern anklicken)

Der Kranich-Modellbogen des PKW Trabant-Kübel hatte als Vorbild eine Militärvariante des in der DDR legendär gewordenen PKW TRABANT 601. Die Modellkonstruktion im Maßstab 1:25 wurde von Gerhard Stieff entworfen. Die Titelzeichnung gestaltete Hans Räde. Der Modellbausatz im A 4 Format bestand aus 4 Umschlagseiten mit Bauanleitung sowie 6 Bastelseiten mit den Bauteilen. Der Kranich-Modellbogen war ein Farbdruck und ermöglichte den Nachbau eines PKW Trabant-Kübel aus dem Automobilbau der ehemaligen DDR. Der Trabant-Kübel war eine Militärvariante des Basisfahrzeuges Trabant 601. Dieser Fahrzeugtyp wurde bei der NVA, den Grenztruppen der DDR sowie in anderen wirtschaftlichen Einrichtungen eingesetzt. Die Informationen zum Fahrzeugtyp sind ausreichend. Die Bauanleitung detailliert und mit Skizzen ergänzt.

2. Abbildung - Bastelseiten

Trabant-KWTrabant-KW

Die abgebildeten Bastelseiten zeigen Bauteile des Fahrwerkes und der Karosserie. Der Farbdruck hat eine gute Qualität und der Allgemeinzustand des vorgestellten Modellbogens ist mit gut zu bewerten.

 

 Quelle Bilder und Text          Modellbaufreunde Michael Golke, Wolfgang Constabel und Lothar Schlüter

 

 

Bildergalerie von gebauten Modellen

  • Galerie-Trabant-KW.00001
  • Galerie-Trabant-KW.00002
  • Galerie-Trabant-KW.00003
  • Galerie-Trabant-KW.00004

(zum vergrößern anklicken)

Zum Seitenanfang