Kranich-Modellbogen

Fla-SFL

Titel:  Fla-Selbstfahrlafette der Nationalen Volksarmee

Konstrukteur:   Henry Weise

Titelzeichnung:  Hans Räde

Erscheinungsjahr:  1960

Herausgeber: Verlag "Junge Welt" Redaktion "MODELLBOGEN"

Bestell-Nr.:  K-6004-K     Preis:  1,00 Mark

1. Abbildung - Umschlagseiten mit Bauanleitung

  • KMB-Fla-SFL.0001
  • KMB-Fla-SFL.0002
  • KMB-Fla-SFL.0003
  • KMB-Fla-SFL.0004

(zum vergrößern anklicken)

Der Kranich-Modellbogen hatte als Vorlage die Fla-SFL, ZSU 57/2, der NVA aus sowjetischer Produktion. Die Wanne wurde weitestgehend vom T-54 übernommen. Das Laufwerk bestand jedoch nur aus 4 Laufrollen je Seite. Die Modellkonstruktion ist von Henry Weise und die Titelzeichnung wurde von Hans Räde gestaltet. Obwohl die Modellkonstruktion keine Angaben zum Maßstab enthielt, kann von 1:25 ausgegangen werden. Der Modellbausatz war im A 4 Format und bestand aus 4 Seiten Heftumschlag mit Bauanleitung sowie 12 Bastelseiten mit Bauteilen. Der Kranich-Modellbogen ermöglichte den Nachbau der obengenannten Fla-SFL wie sie bei der Truppenluftabwehr eingesetzt wurde. Dieser Modellbogen war die einzige Modellkonstruktion von Henry Weise. Die Informationen zum Waffensystem waren recht bescheiden. Die Bauanleitung ist sehr detailliert und mit vielen bildlichen Darstellungen ergänzt. Die Umschlagseiten vom hier vorgestellten Modellbogen zeigen schon deutliche Alterungsspuren. Die Bastelseiten zum vorgestellten Kranich-Modellbogen sind noch gut erhalten. Die Bauteile sind sehr übersichtlich angeordnet und bestehen aus einem qualitativ guten Farbdruck. Auch bei diesem Modell muss die Stützkonstruktion der Wanne mit Pappe zusätzlich verstärkt werden. Die Laufrollen für die Ketten können beweglich gebaut werden. Entsprechend Zeit und Geduld sollte dabei aufgebracht werden.

Anmerkung: Die Modellbögen des T-34/85, der Fla-SFL, der SFL 100, des SPW 152, des Schwimmwagens und des Kübelwagens P 2M wurden im Maßstab 1:25 konstruiert, so dass diese im Maßstab mit den damals im Handel angebotenen Kunststoffsoldaten der NVA übereinstimmten.

2. Abbildung - Bastelseiten

Fla-SFLFla-SFLFla-SFL

Die Bastelseiten zum vorgestellten Kranich-Modellbogen sind noch von guter Qualität. Die Bauteile sind sehr übersichtlich angeordnet und weisen einen qualitativ guten Farbdruck auf. Auch an diesen Modell ist viel mit zusätzlichen Bastelkarton zu verstärken. Die Laufrollen für die Ketten können beweglich gebaut werden. Entsprechend Zeit und Geduld sollte beim Bau der Wanne aufgebracht werden.

 

Quelle Bilder und Text        Modellbaufreund Lothar Schlüter 

Bildergalerie von gebauten Modellen

  • Galerie-Fla-SFL.0001
  • Galerie-Fla-SFL.0002
  • Galerie-Fla-SFL.0003
  • Galerie-Fla-SFL.0004
  • Galerie-Fla-SFL.0005
  • Galerie-Fla-SFL.0006
  • Galerie-Fla-SFL.0007
  • Galerie-Fla-SFL.0008
  • Galerie-Fla-SFL.0009
  • Galerie-Fla-SFL.0010
  • Galerie-Fla-SFL.0011
  • Galerie-Fla-SFL.0012
  • Galerie-Fla-SFL.0013
  • Galerie-Fla-SFL.0014

(zum vergrößern anklicken)

Zum Seitenanfang