Kranich-Modellbogen

KW-P2M

Titel:  Kübelwagen P2M 

Konstrukteur:   Klaus Kohlhoff

Titelzeichnung:  Hans Räde

Erscheinungsjahr:  1958

Herausgeber: Verlag "Junge Welt" Redaktion "Fröhlich sein und singen"

Bestell-Nr.:  K-5806     Preis:  0,60 Mark

1. Abbildung - Umschlagseiten mit Bauanleitung

  • KMB-KW-P2M.0001
  • KMB-KW-P2M.0002
  • KMB-KW-P2M.0003
  • KMB-KW-P2M.0004

(zum vergrößern anklicken)

Der Kranich-Modellbogen des Kübelwagens P2M hatte als Vorbild das Geländefahrzeug P2M aus dem VEB Sachsenring Zwickau und gestattete dessen Nachbau. Die Modellkonstruktion stammt von Klaus Kohlhoff und die Titelzeichnung ist von Hans Räde. Der Maßstab vom Modellbausatz war 1:20. Er war im Format A4 und bestand aus 4 Seiten Heftumschlag mit Bauanleitung sowie 4 auf A4 Format gefaltete Bastelseiten mit den Bauteilen. Die Informationen zum Fahrzeugtyp waren knapp formuliert. Die sehr detaillierte Bauanleitung wurde mit ausreichend bildlichen Darstellungen ergänzt. Dieser Kranich-Modellbogen war die einzige Modellkonstruktion von Klaus Kohlhoff.

2. Abbildung - Bastelseiten

PKW-P2MPKW-P2M

Wie auf den abgebildeten Bastelseiten zu sehen, fehlten selbst die Karabiner nicht. Der Modellbausatz ist sehr übersichtlich und in einer guten Qualität ausgeführt. Das Fahrwerk ist mit vielen Details ausgestattet. Was an den Fahrzeugmodellbausätzen auffällt, ist die kantige Gestaltung der Räder mit ihren Laufflächen. Dieser Umstand wurde selbst im Kreis der Konstrukteure bemängelt und als Nachteil an den Modellen angesehen.

 

Quelle Bilder und Text         Modellbaufreunde Roland Krone und Lothar Schlüter

 

 

Bildergalerie von gebauten Modellen

  • Galerie-P2M.0001
  • Galerie-P2M.0001a
  • Galerie-P2M.0002
  • Galerie-P2M.0002a
  • Galerie-P2M.0003
  • Galerie-P2M.0003a
  • Galerie-P2M.0004
  • Galerie-P2M.0005
  • Galerie-P2M.0006
  • Galerie-P2M.0007
  • Galerie-P2M.0008
  • Galerie-P2M.0008a

(zum vergrößern anklicken)

Zum Seitenanfang