Katalogübersicht von 1971 bis Jahresende 1973

LogoLogoLogo

Eine Katalogübersicht aller Kranich-Modellbogen, einschließlich der dazugehörigen Ausschneide- und Modellbogen von 1971 bis Jahresende 1973.

 

 

Im Jahr 1971 erschienen ...

Modellbogen

Sapo

Titel:  Saporoshez SAS-966

Konstrukteur:  Gerhard Stieff

Erscheinungsjahr:  1971   Maßstab:  1:25    Preis:  1,20 Mark

 

Modellbogen

Seibahn

Titel:  SEILBAHN

Konstrukteur:  Gerhard Stieff

Erscheinungsjahr:  1971   Maßstab:  keine Angaben   Preis:   1,00 Mark

 

Modellbogen

Be-30

Titel:  Kurzstreckenverkehrsflugzeug  Be 30

Konstrukteur:  Roland Brückner

Erscheinungsjahr:  1971   Maßstab:  1:50   Preis:  1,50 Mark

 

Modellbogen

VeteranenIV

Titel:  VETERANEN IV

Konstrukteur:  Gerhard Stieff

Erscheinungsjahr:  1971   Maßstab:  1:25   Preis:  2,60 Mark

 

Modellbogen

Tragflächenschiff

Titel:  Sowjetisches TRAGFLÄCHENSCHIFF "Burewestnik" /"Буревестник"

Konstrukteur:  Herbert Thiel

Erscheinungsjahr:  1971   Maßstab:  1:100   Preis:  1,60 Mark

 

Modellbogen

Melkus

Titel:  RENNSPORTWAGEN RS 1000 "Melkus"

Konstrukteur:  Gerhard Stieff

Erscheinungsjahr:  1971   Maßstab:  1:25   Preis:  1,10 Mark

 

Modellbogen

Wasserschutzpolizei

Titel:  Kontrollboote der Wasserschutzpolizei

Konstrukteur:  Gerhard Stieff

Erscheinungsjahr:  1971    Maßstab:  1:100    Preis:  1,70 Mark

 

Modellbogen

Traktor

Titel:  Traktor ZT 300

Konstrukteur:  Siegfried Beutler

Erscheinungsjahr:  1971   Maßstab:  1:25    Preis:  keine Angaben

 

Modellbogen

Sojus4+5

Titel:  Weltraumschiffe Sojus 4 und 5

Konstrukteur:  Klaus Altenburger / Gerhard Stieff

Erscheinungsjahr:  1971    Maßstab:  1:50    Preis:  3,00 Mark

 

Übersicht von Nachauflagen des Jahres 1971

 

Kranich-Modellbogen

IL-62

Titel:  IL-62 Langstrecken-Verkehrsflugzeug   (2 Auflage)

Konstrukteur:  Helge Bergander

Erscheinungsjahr:  1971   Maßstab:  1:50   Preis:  2,75 Mark

 

Der Modellbogen des Langstrecken-Verkehrsflugzeuges IL-62 ist eine Nachauflage des im Jahr 1964 herausgegebenen Kranich-Modellbogens mit gleichem Titel. Eine Besonderheit besitzt die Nachauflage. Auf der Titelseite fehlt das Kranich-Modellbogen Logo.

 

Für die Statistik:    Im Jahr 1971 wurden 10 Modellbogen herausgegeben. Mit dem Modellbogen des Langstrecken-Verkehrsflugzeuges IL-62 erfolgte eine Nachauflage des Kranich-Modellbogens mit gleichem Titel. Davon waren 2 PKW-Modelle, 1 Seilbahnmodell, 2 Flugzeugmodelle, 2 Schiffsmodelle, 1 Raumfahrzeugmodelle, 1 Landwirtschaftstechnik-Modell und 1 Veteranen des Automobilbaus. Der Kranich-Modellbogen mit dem Titel "Langstrecken-Verkehrsflugzeug IL-62" erschien in einer weiteren Auflage als Modellbogen ohne Kranich-Logo. Die Modellkonstruktionen wurden vornehmlich aus dem Kreis von bekannten Stammkonstrukteuren der Redaktion "MODELLBOGEN" des Verlages "Junge Welt" entworfen.

 

 

 

Im Jahr 1972 erschienen ... 

Modellbogen

Amphibienfahrzeuge

Titel:  Amphibienfahrzeuge I

Konstrukteur:  Siegfried Beutler

Erscheinungsjahr:  1972   Maßstab:  1:50   Preis:  1,60 Mark

 

Modellbogen

Karl-Marx-Stadt

Titel:  KARL-MARX-STADT  Interhotel -Kongreß- und Stadthalle

Konstrukteur:  Harry Scheuner

Erscheinungsjahr:  1972   Maßstab:  1:500   Preis:  1,50 Mark

 

Modellbogen

Königstein

Titel:  Festung Königstein

Konstrukteur:  Siegfried Beutler

Erscheinungsjahr:  1972   Maßstab:  1:1000   Preis:  2,50 Mark

 

Modellbogen

Lunochod1

Titel:  Mondauto Lunochod 1/Лунохода Луноход-1

Konstrukteur:  Gerhard Stieff

Erscheinungsjahr:  1972   Maßstab:  keine Angaben    Preis:  1,80 Mark 

 

Im Jahr 1972 erschienen nach bisherigen Stand keine Nachauflagen.

 

 

Für die Statistik:     Im Jahr 1972 erschienen nur noch 4 Modellbogen / Bastelbogen. Davon waren 1 Militärtechnikmodelle mit Amphibienfahrzeugen, 2 Architekturmodelle und 1 Raumfahrtmodell. Das Raumfahrtmodell hatte das sowjetische Mondauto "Lunochod" als Vorbild und wurde als Bastelbogen im Titel herausgegeben. Dieser Bastelbogen erschien in gemischter Form bei der Gestaltung der Bastelseiten. Es gab Bastelseiten im Farbdruck und Bastelseiten mit Metallfolie.  Im Kreis der Konstrukteure erwies sich Gerhard Stieff als Stammkonstrukteur, der von 1956 an, kontinuierlich mit neuen Modellkonstruktionen in Erscheinung trat. 

 

Hier endet erstmal die vorliegende Gesamtübersicht. Sie wird nach Sichtung weiterer vorliegender Modell- und Bastelbogen ergänzt bzw. weitergeführt. In die präsentierte Katalog-Übersicht werden die einzelnen Auflagen dahingehend erweitert, das alle zusätzlichen / weiteren Ausgaben mit berücksichtigt werden.

 

Berlin,  15. Oktober 2017             Lothar Schlüter 

Zum Seitenanfang