Kranich-Modellbogen

Jak-11

Titel:  Sport- und Übungsflugzeug JAK-11 

Konstrukteur:   Rolf Wille 

Titelzeichnung:  Hans Räde

Erscheinungsjahr:  1962

Herausgeber: Verlag "Junge Welt" Redaktion "MODELLBOGEN"

Bestell-Nr.:  K-6215-F     Preis:  0,90 Mark

1. Abbildung - Umschlagseiten mit Bauanleitung

  • KMB-JAK-11.0001
  • KMB-JAK-11.0002
  • KMB-JAK-11.0003
  • KMB-JAK-11.0004

(zum vergrößern anklicken)

Der Kranich-Modellbogen des Sport- und Übungsflugzeuges JAK-11 hatte ein sowjetisches Sport- und Übungsflugzeug aus dem OKB Jakowlew (ОКБ Яковлев) zum Vorbild. Die Modellkonstruktion wurde von Rolf Wille geschaffen und die Titelzeichnung von Hans Räde. Für die Modellkonstruktion ist kein Maßstab angegeben. Es kann vom Maßstab 1:40 ausgegangen werden. Der Kranich-Modellbausatz ist im Format A 4 und besteht aus 4 Seiten Heftumschlag mit detaillierter Bauanleitung sowie 4 Seiten mit den Bauteilen. Davon sind 2 Kartonseiten mit Teilen für die Stützkonstruktion versehen und 2 Seiten Bauteile auf Metallfolie. Der Kranich-Modellbogen ermöglichte den Nachbau des sowjetischen Sport- und Übungsflugzeuges Jak-11 aus dem OKB Jakowlew (ОКБ Яковлев). Diese Sport- und Übungsflugzeuge wurden im Rahmen des Flugsportes bei der GST (Gesellschaft für Sport und Technik) sowie in der fliegerischen Ausbildung eingesetzt. Entsprechend umfangreich sind die Informationen zum Flugzeugtyp.

2. Abbildung - Bastelseiten

JAK-11JAK-11

Die abgebildeten Bastelseiten zeigen einen großzügig gestalteten Aufbau in der Anordnung der Bauteile. Die Bauteile für die Stützkonstruktion beschränkten sich mehr oder weniger auf die Spanten für die Rumpfteile sowie der Konstruktion für die Tragflächen.

 

Quelle Bilder und Text         Modellbaufreunde Ingolf Hoppe und Lothar Schlüter 

Bildergalerie von gebauten Modellen

  • Galerie-Jak-11.0001
  • Galerie-Jak-11.0001a
  • Galerie-Jak-11.0002
  • Galerie-Jak-11.0003
  • Galerie-Jak-11.0004
  • Galerie-Jak-11.0005
  • Galerie-Jak-11.0006

(zum vergrößern anklicken)

Zum Seitenanfang