Personenbezogene Daten zur Person Harry Scheuner werden auf dieser Seite nicht veröffentlicht.

 

Harry Scheuner arbeitete als Grafikdesigner unter anderen für die DEWAG (Deutsche Werbe- und Anzeigengesellschaft) in der ehemaligen DDR. Er war nicht als Konstrukteur von Modellbausätzen beruflich tätig, so dass eine Zugehörigkeit zur Redaktion “MODELLBOGEN“ beim Verlag “Junge Welt“ wie zuerst angenommen, nicht bestand. So wie uns Harry Scheuner informierte, hatte er 1970 den Bastelbogen Interhotel Kongress und Stadthalle Karl-Marx-Stadt im Rahmen eines Aufrufes der Karl-Marx-Stadt Information entworfen. Dabei ging es um Ideen und Entwürfe für anzufertigende Souvenirs für die Stadt. Die Farbgebung des Modellbausatzes wurde gegenüber der Reinzeichnung des Originales mehrmals verändert, da die Bauphase der einzelnen Objekte noch nicht abgeschlossen war.
Dieser Bastelbogen wurde nach 1990 von der Druckerei Limbach-Oberfrohna rekonstruiert und als Replik verlegt. Den Bastelbogen mit dem Titel Palast der Republik gestaltete Harry Scheuner im Jahr 1975. Aufgrund der ihm bescheinigten Qualität seines Bastelbogens Karl-Marx-Stadt, erhielt er als einziger Grafiker den Auftrag, einen Modellbausatz für den Palast der Republik zu gestalten. Im Rahmen dieses Projektes hatte Harry Scheuner direkten Kontakt zum Chefarchitekten Heinz Graffunder. Dieser Kontakt vermittelte auch den entscheidenden Vorschlag, das Problem der unterschiedlichen Niveauhöhen von Platz- und Spreeseite durch 2 Grundplatten im Bausatz zu lösen. Beide Modellbausätze sind im Maßstab 1:500 ausgeführt und gestatten den Nachbau von Architektur. Die Bastelbögen liegen in digitalisierter Form vor und werden unter der Rubrik -Bastelbogen- präsentiert.
Wir bedanken uns bei Harry Scheuner für seine gegebenen Hinweise und Informationen. Wer über das Leben und Wirken von Harry Scheuner mehr erfahren möchte, kann sich bei -Wikipedia- unter dem Namen Harry Scheuner weiter informieren.

 

Galerie der Titel des Bastel- und Modellbogens

  • Galerie-MB-H-Scheuner.0001
  • Galerie-MB-H-Scheuner.0002
  • Galerie-MB-H-Scheuner.0003

(zum vergrößern anklicken)

 

 

Quelle Bilder und Text     Original Bastel- und Modellbogen / Modellbaufreunde Uwe Pöhler, Ulrich Günscht und Lothar Schlüter / Foto vom Modell Harry Scheuner (Leihgabe des Schloßbergmuseums Chemnitz)

Zum Seitenanfang