Personenbezogene Daten zur Person von Herbert Thiel werden hier nicht veröffentlicht.

 

 

Galerie der Titel Kranich-Modellbogen / Modellbogen

  • Galerie-KMB-MB-H-Thiel.0001
  • Galerie-KMB-MB-H-Thiel.0002
  • Galerie-KMB-MB-H-Thiel.0003
  • Galerie-KMB-MB-H-Thiel.0004
  • Galerie-KMB-MB-H-Thiel.0005
  • Galerie-KMB-MB-H-Thiel.0006
  • Galerie-KMB-MB-H-Thiel.0007
  • Galerie-KMB-MB-H-Thiel.0008
  • Galerie-KMB-MB-H-Thiel.0009
  • Galerie-KMB-MB-H-Thiel.0010
  • Galerie-KMB-MB-H-Thiel.0011
  • Galerie-KMB-MB-H-Thiel.0012
  • Galerie-KMB-MB-H-Thiel.0013
  • Galerie-KMB-MB-H-Thiel.0014
  • Galerie-KMB-MB-H-Thiel.0015

(zum vergrößern anklicken)

Herbert Thiel war von 1959 bis 1971 beim Verlag "Junge Welt" Redaktion "Fröhlich sein und singen" und "MODELLBOGEN" als Konstrukteur tätig. Viele Jahre gehörte er dem Redaktionsbeirat an. Er gehört mit zum Urgestein des Kartonmodellbaus in der ehemaligen DDR. Während seiner langjährigen Zugehörigkeit entstanden 14 Schiffsmodellkonstruktionen. Seine Schiffsmodelle stellten eine wertvolle Ergänzung zu den von Klaus Friedrich bereits entworfenen Schiffstypen dar. Der Kranich-Modellbogen vom Kreuzer-AURORA kann sicherlich auch als Weiterentwicklung des von Klaus Friedrich konstruierten Ausschneidebogen vom Leichten Geschützkreuzer Aurora angesehen werden. Die Kranich-Modellbögen vom Sowjetischen Raketenzerstörer und vom Kreuzer SWERDLOW waren sehr stark nachgefragte Modellkonstruktionen, welche auch heute noch im Auktionshaus bei ebay in diesem Sinne in Erscheinung treten. Die Modellkonstruktionen vom Kranich-Modellbogen Rostocker Bark und vom Modellbogen Schaufelraddampfer James Watt, waren im Kartonmodellbau der ehemaligen DDR ebenfalls Meilensteine, da sie Schiffsmodelle aus dem Bereich Segelschiffahrt präsentierten. In der Reihe der Pinguin-Ausschneidebogen wirkte Herbert Thiel bei der Gestaltung von Bastelmagazinen im Autorenkollektiv mit.

 

Galerie der Titel Pinguin-Ausschneidebogen

  • Galerie-PAB-H-Thiel.0001
  • Galerie-PAB-H-Thiel.0002
  • Galerie-PAB-H-Thiel.0003

(zum vergrößern anklicken)

 

Quelle Bilder und Text           Original Kranich-Modellbogen / Modellbogen / Pinguin-Ausschneidebogen des ehemaligen Verlages "Junge Welt"  

Zum Seitenanfang