Modellbogen

Karl-Marx-Stadt

Titel:   KARL-MARX-STADT Interhotel "Kongreß" und Stadthalle

Konstrukteur:  Harry Scheuner im Auftrag der Stadt Karl-Marx-Stadt Information

Titelbild:  Harry Scheuner

Erscheinungsjahr:  1972

Herausgeber:  Verlag "Junge Welt" im Auftrag der Stadt Karl-Marx-Stadt Information

Preis:  1,50 M        Bestell-Nr.:   684 1120

 

Der Modellbogen mit dem Titel “Interhotel, Kongreß- und Stadthalle” ist ein Auftragswerk der Karl-Marx-Stadt Information und war als Städtebau-Modellbogen ausgewiesen. Der Inhalt des Modellbogens reflektiert die moderne Bauarchitektur der 70er und 80er Jahre in der ehemaligen DDR. In vielen großen Bezirksstädten entstanden moderne Bauwerke, die sich als Zentren des politischen und gesellschaftlichen Lebens für die dort lebenden Bürger etablierten. Die Modellkonstruktion wurde von Harry Scheuner entworfen. Der Maßstab ist 1:500. Die Titelzeichnung gestaltete ebenfalls Harry Scheuner. Die Bauanleitung ist sehr detailliert und mit einer Grundplatte als Gesamtübersicht gut ergänzt. Der Vertrieb des Modellbogens erfolgte über den Verlag “Junge Welt” im Auftrag der Karl-Marx-Stadt Information. Es gibt auch eine Bestell-Nr. die lautet 684 1120.

1.  Abbildung  (Abb.)    Umschlagseiten und die Bauanleitung

  • MB-Karl-Marx-Stadt.0001
  • MB-Karl-Marx-Stadt.0002
  • MB-Karl-Marx-Stadt.0003
  • MB-Karl-Marx-Stadt.0004
  • MB-Karl-Marx-Stadt.0005

(zum vergrößern anklicken)

 

2.  Abbildung  (Abb.)   Bastelseiten

Karl-Marx-StadtKarl-Marx-Stadt

 

Die abgebildeten Bastelseiten zeigen eine einfache Modellkonstruktion. 

 

 

Quelle Bilder und Text     Original Modellbogen / Modellbaufreunde Uwe Pöhler, Ulrich Günscht und Lothar Schlüter

Zum Seitenanfang