Modellbogen

TU-154

Titel:  TL-Verkehrsflugzeug  TU 154

Konstrukteur:   Gerhard Krabs

Titelzeichnung:  Hans Räde

Erscheinungsjahr:  1970

Herausgeber: Verlag "Junge Welt"  Redaktion:  "MODELLBOGEN"

Bestell-Nr.:  70-26M     Preis:  2,50 Mark

1. Abbildung - Umschlagseiten mit Bauanleitung

  • MB-TU-154.0001
  • MB-TU-154.0002
  • MB-TU-154.0003
  • MB-TU-154.0004

(zum vergrößern anklicken)

Der Modellbogen des sowjetischen TL-Verkehrsflugzeuges TU-154 hatte als Vorbild einen Flugzeugtyp aus dem OKB Tupolew (ОКБ Туполев). Die Modellkonstruktion im Maßstab 1:100 wurde von Gerhard Krabs entworfen. Die Titelzeichnung gestaltete Hans Räde. Der Modellbausatz im A 4 Format bestand aus 4 Umschlagseiten mit Bauanleitung und 10 Bastelseiten mit den Bauteilen. Die Bastelseiten untergliedern sich in 4 Kartonseiten mit Teilen der Stützkonstruktion und 6 mit Metallfolie für die anderen Bauteile. Der Modellbogen gestattet den Nachbau eines Prototypen des sowjetischen Passagierflugzeuges TU-154 mit der Kennung "Аэрофлот СССР-85000" aus dem OKB Tupolew. Die Informationen zum Flugzeugtyp sind sehr umfangreich und mit technischen Daten versehen. Die Bauanleitung ist sehr detailliert und mit zahlreichen Skizzen gut ergänzt.

2. Abbildung - Bastelseiten

TU-154TU-154

Die Bastelseiten zeigen einen sehr übersichtlich gestalteten Modellbausatz. Mit den heutigen Möglichkeiten können fast alle Bausätze von eventuellen Alterungsspuren befreit werden. (wie auf der Seite mit den Teilen für die Stützkonstruktion gut zu erkennen ist)

 

 

Quelle Bilder und Text          Modellbaufreund Lothar Schlüter

Bildergalerie von gebauten Modellen

  • Galerie-TU-154.00001
  • Galerie-TU-154.00002
  • Galerie-TU-154.00003
  • Galerie-TU-154.00004
  • Galerie-TU-154.0001
  • Galerie-TU-154.0002
  • Galerie-TU-154.0003
  • Galerie-TU-154.0004
  • Galerie-TU-154.0005
  • Galerie-TU-154.0006
  • Galerie-TU-154.0007
  • Galerie-TU-154.0008

(zum vergrößern anklicken)

Zum Seitenanfang