Modellbogen

Wartburg311

Titel:  Personenwagen Typ "WARTBURG" mit Tankstelle 

Konstrukteur:  keine Angaben (Gerhard Stieff ???)

Titelzeichnung:  Hans Räde

Erscheinungsjahr:  1957

Herausgeber: Verlag "Junge Welt" Redaktion "Fröhlich sein und singen"

Bestell-Nr.:  K-5706     Preis:  0,80 Mark

1. Abbildung - Umschlagseiten mit Bauanleitung

  • MB-Wartburg.0001
  • MB-Wartburg.0002
  • MB-Wartburg.0003

(zum vergrößern anklicken)

Der Modellbogen des PKW Wartburg 311 gestattete den Nachbau eines PKW aus dem Automobilbau der ehemaligen DDR. Der 311er Wartburg war ein sehr nachgefragter Mittelklassewagen aus dem Automobilwerk in Eisenach. Die Modellkonstruktion ist im Nachweis nicht zugeordnet, ebenso sind keine Angaben zum Maßstab vorhanden. Die Titelzeichnung gestaltete Hans Räde. Der Modellbausatz ist in der Folge der dritte Modellbogen, welcher den Nachbau von Fahrzeugen erlaubte. Zur Modellkonstruktion möchte ich einen ganz kühnen Gedanken an dieser Stelle einbringen. Da die Handschrift vom Konstrukteur Gerhard Stieff sehr gut auszumachen ist, möchte ich diese Modellkonstruktion vom Wartburg 311 auch ihm zu ordnen. Neu an dieser Modellbogenkonstruktion war die Ergänzung des Bausatzes mit einem Tankstellenbereich. Zum Modellbausatz gehören 4 Umschlagseiten in Heftform mit der Bauanleitung und 8 Bastelseiten mit den Bauteilen. Die Informationen zum Fahrzeugtyp sind sehr umfangreich. Die Bauanleitung ist detailliert und mit Skizzen gut ergänzt.

2. Abbildung - Bastelseiten

Wartburg-311Wartburg-311Wartburg-311

Die abgebildeten Bastelseiten zeigen Bauteile für die Stützkonstruktion, für die Karosserie und Bauteile für den Tankstellenbereich. Der Modellbogen befindet sich in einen guten Zustand.

 

Quelle Bilder und Text            Modellbaufreunde Hans-Jürgen Rosenkranz und Lothar Schlüter 

Zum Seitenanfang