Ausschneidebogen Nr. 5

FS-Rostock

Titel: Frachtschiff der DDR "Rostock"

Konstrukteur:  Klaus Friedrich

Titelzeichnung:  Hans Jürk / Jürgen Kieser

Erscheinungsjahr:  1954

Herausgeber: Verlag "Junge Welt" Redaktion "Fröhlich sein und singen"

Bestell-Nr.:  nicht vergeben     Preis:  0,80 Mark

 

1. Abbildung - Umschlagseiten mit Bauanleitung

  • AB-FS-Rostock-NGZ-0001
  • AB-FS-Rostock-NGZ.0002
  • AB-FS-Rostock-NGZ.0003

(zum vergrößern anklicken)

Der vorliegende Ausschneidebogen mit der Nr. 5 war ein Schiffsmodellbausatz vom Konstrukteur Klaus Friedrich. Zum Maßstab sind keine Angaben gemacht. Die Titelgestaltung lag bei Hans Jürk und Jürgen Kieser. Zum Modellbausatz gehören der Faltumschlag mit der Bauanleitung und 8 Bastelseiten mit den Teilen der Stützkonstruktion sowie den Bauteilen. In der Ausführung waren die Bastelseiten auf A 2 Format bedruckte Kartonseiten, welche auf A 4 Format gefaltet waren. Die Karton- und Druckqualität entsprachen den damaligen Standards. 

2. Abbildung - Basteseiten

FS-RostockFS-Rostock

Die Bastelseiten weisen einen recht guten Zustand auf. Die Bauanleitung wird mit einem Gesamtbild vom Schiffsmodell auf den Bastelseiten ergänzt. Die Bauteile für die Stützkonstruktion beschränkten sich auf den Schiffsrumpf und waren auf über zwei Bastelseiten verteilt. 

Quelle Bilder und Text          Modellbaufreunde Wolfgang Constabel und Lothar Schlüter

 

 

Bildergalerie von gebauten Modellen

  • Galerie-MS-Rostock.0001
  • Galerie-MS-Rostock.0001a
  • Galerie-MS-Rostock.0002
  • Galerie-MS-Rostock.0002a
  • Galerie-MS-Rostock.0003
  • Galerie-MS-Rostock.0003a

(zum vergrößern anklicken)

Zum Seitenanfang