Ausschneidebogen Nr. 2...

Batory

Titel: Polnisches Passagierschiff "Batory"

Konstrukteur: Klaus Friedrich

Titelzeichnung:  Hans Jürk / Jürgen Kieser

Erscheinungsjahr:  1954

Herausgeber: Verlag "Junge Welt" Redaktion "Fröhlich sein und singen" 

Bestell-Nr.: Nicht vergeben.          Preis:  0,80 Mark

1. Abbildung - Umschlagseiten mit Bauanleitung

  • AB-Batory-NGZ-0001
  • AB-Batory-NGZ.0002

(zum vergrößern anklicken)

Der Ausschneidebogen NR. 2 gestattet den Nachbau des polnischen Passagierschiffes "Batory". Es war der erste Schiffsmodellbausatz in der Reihe Ausschneidebögen aus der Redaktion "Fröhlich sein und singen". Die Modellkonstruktion wurde von Klaus Friedrich entworfen und die Titelzeichnung von Hans Jürk und Jürgen Kieser gestaltet. Zum Maßstab der Modellkonstruktion sind keine Angaben bekannt. Das Format des Ausschneidebogens war in A 4 gestaltet. Zum Ausschneidebogen gehörten insgesamt 10 Seiten. Davon waren 4 Seiten Faltumschlag und 6 Bastelseiten. Die Bastelseiten sind auf A 2 Format bedruckte Kartonseiten mit den Bauteilen, welche nach dem Druck auf A 4 Format gefaltet wurden. Diese Faltung auf A4 Format hatte den Nachteil, das Bauteile in der Fläche geknickt wurden und diese Knicke meist nicht mehr reparabel waren. Bestell-Nummern waren noch nicht vergeben, da die laufende Nr. 2 auch gleich die Bestell-Nr. war. Die Bauanleitung entsprach in ihrer Einfachheit der bescheidenen Modellbausatzausführung. Dieser Ausschneidebogen erschien 1954 und ist mit seinen 59 Jahren ein echter Oldtimer. Leider sind am Umschlag die Alterungsspuren nicht mehr zu retuschieren. 

2. Abbildung - Bastelseiten 

BatoryBatory

Zum Modellbausatz gehören 6 Bastelseiten. Zwei Bastelseiten sind für die Vorstellung dieses Ausschneidebogens abgebildet. Die abgebildeten Bastelseiten repräsentieren einen guten Zustand des Modellbausatzes. Auf den Bastelseiten sind Bauteile für die Stützkonstruktion des Schiffsrumpfes sowie die Flächen für das Deck und den Abschluß der Wasserlinie abgedruckt.

Quelle Bilder und Text          Modellbaufreunde Bernd Kothera und Lothar Schlüter

 

 

Bildergalerie von gebauten Modellen

  • Galerie-Batory.0001
  • Galerie-Batory.0001a
  • Galerie-Batory.0002
  • Galerie-Batory.0002a
  • Galerie-Batory.0003
  • Galerie-Batory.0003a

(zum vergrößern anklicken)

Alternativbausätze und Reprints

Modellbogen Transatlantikliner MS Batory des MM-Verlages (Maly Modelarz)

Leider verfügen wir momentan über kein Bildmaterial des genannten Modellbogens. Die Modellkonstruktion wurde von Zbigniew Salapa entworfen und der Maßstab ist 1:300. Der Modellbogen erschien 1970 mit dem Titel "Transatlantikliner MS Stefan Batory" und trug die laufende Nummer 10 - 11. Eine Neuauflage gab es im Jahr 2008 mit den laufenden Nummern 4-5-6.

 

Zum Seitenanfang