Ausschneidebogen

Ikarus-M-452

Titel:  Jugoslawischer Kleinstjäger "Ikarus M-452"

Konstrukteur:   Werner Zorn

Titelzeichnung:  Hans Räde

Erscheinungsjahr:  1956

Herausgeber: Verlag "Junge Welt" Redaktion "Fröhlich sein und singen"

Bestell-Nr.:  F-5627     Preis:  0,60 Mark

1. Abbildung - Umschlagseiten mit Bauanleitung

  • AB-Ikarus-M-452-NGZ-0001
  • AB-Ikarus-M-452-NGZ.0002
  • AB-Ikarus-M-452-NGZ.0003

(zum vergrößern anklicken)

Der Ausschneidebogen des jugoslawischen Kleinstjägers Ikarus M-452 hatte ein Strahlturbinen-Sportflugzeug der jugoslawischen Flugzeugindustrie als Vorbild. Die Modellkonstruktion stammt von Werner Zorn und die Titelzeichnung ist von Hans Räde. Der Modellbausatz enthielt keine Angaben zum Maßstab. Der Ausschneidebogen war im A 4 Querformat gestaltet und bestand aus 4 Seiten Heftumschlag mit Bauanleitung sowie 3 Bastelseiten mit den Bauteilen. Der Ausschneidebogen war in Silberdruck gefertigt. Der Umschlag enthielt hauptsächlich Informationen zum Flugzeugtyp und die Bauanleitung in Textform. Bildliche Darstellungen als Ergänzung zur textlichen Bauanleitung waren auf den Umschlagseiten nicht vorhanden. Eine Umschlagseite war mit einer Übersicht der Ausschneidebögen von der Nr. 1 bis Nr. 21 versehen. 

2. Abbildung - Bastelseiten

Ikarus-M452Ikarus-M452

Die abgebildeten Bastelseiten weisen noch eine recht gute Farb- und Druckqualität auf. Die Anordnung der Bauteile ist sehr übersichtlich. Für die Stützkonstruktion waren nur wenige Teile vorhanden, die sich auf die Spanten für die Rumpfteile beschränkten. Die bildlichen Darstellungen für die Bauanleitung waren auf den Bastelseiten untergebracht. Einzelne Verbindungselemente sind an den Bauteilen angezeichnet. 

Quelle Bilder und Text          Modellbaufreunde Wolfgang Constabel und Lothar Schlüter

 

 

Bildergalerie von gebauten Modellen

  • Galerie-AB-Ikarus.00001
  • Galerie-AB-Ikarus.00002
  • Galerie-AB-Ikarus.00003
  • Galerie-AB-Ikarus.00004

(zum vergrößern anklicken)

Alternativbausätze und Reprints

Modellbogen Jugoslawisches Düsenflugzeug Ikarus M-452 von Maly Modelarz

Leider habe ich momentan von diesem Modellbogen kein Bildmaterial verfügbar. Im Jahr 1959 erschien als Modellbogen mit der Nr. 4 beim MM-Verlag (Maly Modelarz) die Modellkonstruktion "Jugoslawischer Düsenjäger Ikarus M-452. Leider sind keine weiteren Angaben zum Maßstab und Modellkonstrukteur bekannt. 

Zum Seitenanfang